Internist Innsbruck

Dr Rudolf Ischia

Neuigkeiten
Ordination
Leistungen
Angebote
 

Ausbildung
Philosophie
 

Kontakt
Anfahrt

Internist und Sportmedizin in innsbruck

Dr Rudolf Ischia 
Geboren in Innsbruck

Diplome

ÖAK Diplom Notarzt
ÖAK Diplom für Sportmedizin
ÖAK Diplom für Geriatrie
ÖAK Diplom für Palliativmedizin
ÖAK Fortbildungsdiplom
ÖAK anerkannter Ausbildner für Sonographie Abdomen Schilddrüse und Gefäßultraschall
Fortbildungsdiplom

Ausbildung

 
1987–1995
1995–1998
1998–2001
2001–2006
2006–2011
2011
2011–2016
2012–2013
 
 
2016
 
Medizinstudium, Universität Innsbruck u. Freiburg
Assistent Institut f. Pharmakologie, Univ. Innsbruck
Ausbildung zum praktischen Arzt
Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin
Oberarzt am BKH Hall in Tirol
Ordination als Facharzt für Innere Medizin eröffnet
Konsiliararzt für Innere Medizin im Militärspital
Ärzlicher Leiter eines Instituts für Vorsorgemedizin
betrieben von einer großen österreicheischen privaten Krankenversicherung).
Seit 2016 widme ich mich ausschliesslich den Patientinnen und Patienten in meiner Praxis.

 

Lebenslauf

Durch meine Ausbildung zum Facharzt für Innere Medizin am LKH Hochzirl (geriatrisches Schwer­punkt­krankenhaus) habe ich große Erfahrung im Bereich der Abklärung und Therapie von betagten Patienten sammeln können.  Seit 2013 bin ich von der österreichischen Ärztekammer als Additivfacharzt für Geriatrie anerkannt. 2003-2005 war ich an mehreren Spezial­ambulanzen und Abteilungen der Univ Klinik für Innere Medizin in Innsbruck tätig (Abteilung für  Hämatologie und Onkologie, Abteilung für Nephrologie, Abteilung für Infektiologie, Abteilung für Stoff­wechsel­krank­heiten), ab Juni 2006 hatte ich die Funktion eines stations­führenden Ober­arztes im BKH Hall in Tirol inne. Hierbei waren meine Schwer­punkte die Ultra­schall­diagnostik (inkl. Herz­ultraschall), wobei ich von der Ärzte­kammer aner­kannter Aus­bildner für zahlreiche Ultra­schälle bin. Zudem habe ich über 5 Jahre die Gefäß­ambulanz betreut und somit Expertise in der Abklärung und Behandlung von Arterien-  und Venen­er­krank­ungen (Varizen) erlangen können, über einen Zeitraum von 2 Jahren habe ich auch an der Diabetes­amulanz des BKH Hall mitge­arbeitet, zusätzlich habe ich 6 Jahre die Intensiv­station des BKH Hall mitbetreut (davon 6 Monate Vollzeit).

Mitte Oktober 2011 habe ich meine eigene Praxis als Facharzt für Innere Medizin im Mitterweg geöffnet, wobei ich derzeit noch im Militärspital in Innsbruck im Rahmen einer Konsiliartätigkeit mitarbeite, seit Mai 2013 habe ich auch die Funktion des ärztlichen Leiters eines Instituts für Vorsorgemedizin (betrieben von einer großen österreichischen privaten Krankenversicherung) übernommen. Ziel meiner Arbeit ist es, nicht nur Krankheiten zu behandeln, sondern auch Krankheiten zu verhindern, was im Rahmen der Vorsorgemedizin sehr effizient möglich ist.

Internist Innsbruck
 

Internist Innsbruck
 

Internist Innsbruck
 

Internist Innsbruck

 

 
Internist  Innsbruck - Innere Medizin und Sportmedizin  |  Dr. med. Rudolf Ischia . 6020 Innsbruck . Mitterweg 9 . Telefon 0512 281911
         Impressum   UTZ Webdesign